Zum Inhalt springen
News

News

über die neuesten Releases
der IAM.cloud

IAM.cloud Release 21.11.

Jetzt mit coolen neuen Features und Verbesserungen verfügbar!

  • Die IAM.cloud ist jetzt in zusätzlichen Azure-Regionen verfügbar. Vielleicht auch in Ihrer Nähe?
  • Jede Kundeinstanz erhält einen dedizierten KeyVault. Die Hoheit unserer Kunden über deren eigene Daten in der Cloud ist uns wichtig.
  • SAP kann stand-alone als smartes Zielsystem eingebunden werden. Smartes Zielsystem? Warum nicht selbst den Konfigurator anwerfen, anstatt eine Teilprojektaufgabe ausführen zu lassen, um die Konnektivität und Provisionierung zu etablieren?
  • Es werden mittlerweile neben DE/EN weitere 21 Sprachen im WebUI unterstützt. Insbesondere europäische und asiatische Sprachen sind jetzt für Ihre Anwender verfügbar.
  • Weitere vorkonfigurierte Unternehmensrichtlinien im Sinne der Sicherheit und Datenqualität. Sicherstellung, dass keine unberechtigten Zugriffe stattfinden, sowie organisatorische Verantwortlichkeiten vermehrt zum Einsatz kommen können.
  • Rollenmodellierung wird vereinfacht, es können Definitionen „Rollen-zu-Berechtigungen“ sehr einfach importiert werden. Hot Topic, dazu werden wir bald noch mehr zu berichten haben.


Interesse geweckt?  Einfach eine Mail an info@iam.cloud


Bekanntmachung: Security Bulletin 20211213-01

Die schwere Sicherheitslücke des Apache log4j ist uns bekannt, geprüft und wir haben festgestellt, dass die Services der IAM.cloud davon nicht betroffen sind. Weitere Informationen finden Sie hier 


Aus IAM.cloud, dem Produkt, wird IAM.cloud, der Service

Was sich ändert, ist nun die Frage?

Grundsätzlich nichts. Zu Beginn war der Name “IAM.cloud” das Synonym für den One Identity Manager in der Cloud. Aus diesen Kinderschuhen sind wir entwachsen. IAM.cloud ist ab sofort DER Identity as a Service (IdaaS) der IPG, bestehend aus:

  • IGAnow
  • ROLEnow

IGAnow: Für alle Anforderungen und Wünsche unserer Kunden gewappnet, kümmert sich IGAnow um das Identity Lifecycle Management von Identitäten, Benutzerkonten und Berechtigungen, bietet einen Self-Service und komplette Transparenz für Anforderungen der Governance. Dabei ist IGAnow in unschlagbar kurzer Zeit aktiviert, verfügbar und einsatzbereit. Notwendige Konfigurationen sind als definierte Dienstleistungspakete buchbar. Volle Kostentransparenz, Budgetkontrolle und dabei ein IGA aus der Cloud welches manchen anderen Anbietern in Sachen Funktionsumfang, Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit das Wasser abgräbt.

ROLEnow: Der Service IAM.cloud erhält Zuwachs. ROLEnow ist als eigenständiges Produkt ebenfalls als Cloud-Service abonnierbar. Dabei erhalten unsere Kunden wertvolle, sowie zeit- und kostensparende Unterstützung bei der Analyse, Definition, Modellierung und Inbetriebnahme von Rollenkonstrukten für eine sichere und automatisierte rollenbasierte Berechtigungsverwaltung.

Als Produkt oder als Unterstützung für unsere Business Consulting, ist ROLEnow ab sofort eine Bereicherung.

Fazit: Die IAM.cloud wächst und wird erwachsen. Erste Kunden begleiten und fordern uns auf diesem Weg, zu unserem Vorteil. Weitere Produkte werden natürlich folgen.

 

In Kürze erwarten Sie ausführliche Informationen auf unseren Produktseiten!